Hausreinigung

Alles ist Energie: Wir sind die Energie, in der wir wohnen

 

Jeder Platz in der Natur hat eine bestimmte Energie. An manchen Plätzen fühlt man sich besonders wohl, an anderen wiederum eher bedrückend. Dies liegt daran, dass sich die Plätze mit Energien aufladen, je nach dem, wo sie sich befinden, z. B. ein schattiges Tal oder ein lichter Wald. Darüber hinaus finden sich an jedem Platz Energien der Geschehnisse von Jahrhunderten zuvor. Die Energie der Ereignisse bleibt dort gewissermaßen gespeichert.

Die Vorstellung, dass alles Energie ist, bedeutet auch, dass jeder natürliche und von Menschenhand geschaffene Raum seine eigene Energie hat. Diese Energie steht in physischer und emotionaler Wechselwirkung mit den Dingen und Lebewesen, die sich in diesem Raum bewegen. Damit hat die Energie einen deutlichen Einfluss auf unser Leben und Wohlbefinden. 


Das gleiche Prinzip trifft auch auf eine Wohnung oder ein Haus zu. Zum einen spielt auch hier der Ort eine Rolle, auf dem das Haus gebaut wurde, zum anderen werden sie mit der Energie desjenigen aufgeladen, der darin wohnt oder sich darin aufhält, wie z. B. in einer Praxis mit viel Patientenverkehr.

Reinigen von Grundstücken, Häusern und Wohnungen

 

Grundstücke, Häuser und Wohnungen können mit schwerer Energie belastet sein, die von den Bewohnern unbewusst als schwer und negativ wahrgenommen wird. Die schamanische Tradition kennt Mittel und Wege, solche schweren, alten und unproduktiven Energien zu befreien und loszulösen. Damit schafft der Schamane Platz für fließende Energien und solche Schwingungen, die den Bewohnern Wohlbefinden bringen.

 

Dein eigener Raum wird durch die schamanische Hausreinigung zu deinem persönlichen Kraftplatz

 

Ich biete schamanische Hausreinigungen auf Basis der schamanischen Heilkunst an. Bereite Dich darauf vor, dass ich in deinem Heim räuchere, trommle, rassle, singe oder heilsame, reinigende Mantren spreche.