Kopfmassage Shiroabhyangha

Die Kopfmassage Shiroabhyangha wird sowohl als Eröffnungsbehandlung, d.h., als Vorbereitung auf verschiedene weiterführende Behandlungen, z. B. vor einer Abhyanga angeboten werden. Die Shiroabhyanga ist leicht anregend, öffnet die Sinne und macht neugierig auf alle nachfolgenden Anwendungen. Sie belebt die Kopfhaut, stärkt die Nerven,  intensiviert deine Konzentration, macht dich aufnahmefähig und stimmt  dich zuversichtlich. Als Haupt-Behandlung im wörtlichen wie übertragenen Sinne wirkt diese Massage auf Menschen mit Kapha-Überschuss, (z. B. Mattigkeit, verlangsamtes Denken, Kälte- und Schweregefühl in Kopf und Gliedern, Trübsinn) besonders gut. Je intensiver die Shiro-Abhyanga dann ausgeführt wird, desto wirkungsvoller kann das Ergebnis sein: Wachheit, Konzentration und Zuversicht. Diese Kopfmassage wird ohne Öl ausgeführt oder auf Wunsch mit Sesamöl.